me

Medizinische Hypnose

Hypnose ist ein besonderer Bewusstseinszustand mit konzentrierter bzw. eingeschränkter Vigilanzbreite und der Möglichkeit der erhöhten Bewusstseinsaufmerksamkeit.

In Hypnose kann das Gehirn Veränderungen in seiner Programmierung besonders schnell und effizient vollziehen, soweit der Patient dies zulassen möchte! Hypnose setzt, ein sich "öffnen" des Patienten voraus.

Hypnose kann und darf nur im Konsens des Patienten durchgeführt werden und zielt nur auf die Patientenziele hin.

Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten der Hypnose ist dadurch zu erklären, dass im Grunde Hypnose lediglich ein Werkzeug darstellt, ein Impulsgeber, der verschiedene Veränderungsprozesse im Unterbewusstsein in Gang setzt.

Einige Einsatzbereiche in unserer Praxis:

  • Ängste/Phobien
  • Gewichtsreduktion/Essstörungen
  • Raucherentwöhnung
  • Sexualtherapie
  • Schlafstörungen
  • Sprachstörungen
  • Schmerztherapie
  • Depressionen
  • Selbstbewusstsein/Charismastärkung
  • Burnout-Syndrom/Erschöpfung
  • Tinnitus
  • Konfliktsituationen
  • Psychosomatische Krankheitsbilder
  • Positives Denken/Leistungssteigerung
  • Konzentrationsstörung

Für weitere Fragen, stehen wir Ihnen gerne zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.